Wanderritte Dagmar 2018

Hier veröffentlicht Dagmar aus unserem Verein
von ihr geplante Wanderritttermine...

Liebe Oberhaveltölter - und alle, die es werden wollen!

Auch in den nächsten Wochen und Monaten wird es wieder einige von mir organisierte Wanderritte geben, bei denen Ihr herzlich gern dabei sein könnt. Sie sind auf den Seiten des IPZV eingestellt - und dort könnt Ihr Euch in der Regel auch gleich ANMELDEN. Wer nicht registriert ist, kann sich direkt an mich wenden unter hestur@email.de
 

Einige Infos vorweg:

  • Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr; es besteht keine Haftungsübernahme. Ich kümmere mich lediglich um die Organisation!
  • Alle Pferde müssen gemäß IPO geimpft sein, aus einem gesunden Bestand kommen und es muss eine Pferdehaftpflichtversicherung bestehen!
  • Für alle Ritte gelten die in den IPZV-Lehrgängen vermittelten Inhalte für die Teilnahme und das Verhalten auf gemeinsamen Ausritten in einer Gruppe und auf Wanderritten.
  • Nicht alle Ritte sind für unbeschlagene Pferde geeignet: Sollten Eure Pferde ohne Eisen laufen, nehmt bitte vorher Kontakt mit mir auf.

Eure Dagmar

 

Tagesritt nach Glashütte

Samstag, 3. März 2018

Start auf Hof Gut Birkholz um 10.00 Uhr

Hier möchte ich für den Wochenendritt am 21./22. April die Strecke (nur Hinweg - ca. 30 km) erkunden, mit Karte und meiner Ausreit-App wird uns dies gelingen. Der Ritt wird ca. 5 Stunden dauern. Es sind zwei längere Pausen geplant, bei Bedarf mehr. Die Pferde müssen beschlagen und sicher im Straßenverkehr sein, da wir zwei Dörfer durchqueren.

Am Samstagfrüh oder bereits Freitagabend würde ich mein Auto und Hänger in Glashütte abstellen, bzw. wir organisieren gemeinsam die Abholung der Pferde. Entsprechend müssen die Pferde auf den Hänger gehen, dies können wir gerne vorher üben.

Tagesritt zum Neuendorfer See

Samstag, 17. März 2018

Start auf Hof Gut Birkholz um 10.00 Uhr
Kosten: 45 EUR mit Schulpferd | 20 EUR mit eigenem Pferd

 

Die Anmeldungen für den Ritt mit einem Schulpferd gehen bitte direkt an Gut Birkholz.

Die Strecke beträgt 22 Kilometer. Ich denke, insgesamt benötigen wir 3,5 bis 4 Stunden inkl. Pause; es soll nur Schritt und Tölt/Trab geritten werden - ein entspannter Ritt also, dem alle Reiter gewachsen sind. Die Pferde benötigen also eine Grundkondition, wobei wir viel Schritt reiten. Am See ist eine Pause mit Verpflegung für die Reiter geplant. Dann geht es zurück zum Hof, wo wir uns noch einmal gemütlich zusammensetzen.

Wer diese Kilometer für den WRC angerechnet haben möchte, kann sich nach Bestätigung der Teilnahme beim IPZV für den Ritt anmelden... bzw. melde ich nach allen Ritten auf Wunsch die Teilnehmer beim IPZV.

 

Wochenendritt nach Glashütte

Samstag - Sonntag, 21.-22. April 2018 + 16.-17. Juni 2018

Start auf Hof Gut Birkholz um 10.00 Uhr
Kosten: 80 EUR - inkl. Übernachtung, Bueffet und Frühstück.

... nur mit eigenem Pferd.

Ritt:

Wir reiten entspannt im Schritt und Trab/Tölt durch die schöne Landschaft zum Museumsdorf Glashütte - mit einer längeren Verpflegungspause nach der Hälfte der Strecke. Schon im Vorfeld wird das Organisationsteam Paddocks für unsere Pferde auf der Wiese hinter unserer Unterkunft aufbauen, Wasserbottiche und Silo bereitstellen. Das persönliche Übernachtsgepäck wird vom Hof zur Unterkunft gefahren. Am nächsten Morgen reiten wir nach dem Frühstück zurück nach Birkholz.

Unterkunft

Die Übernachtung erfolgt in 4-Bett-Zimmern in der Museumsherberge (Möglichkeit für Doppelzimmer / Wohnung besteht auch - bei vorheriger Anmeldung über mich). Wer möchte, kann in den hauseigenen Naturbadesee springen und/oder sich in der Sauna (kostet 9 EUR inkl. Saunatuch) entspannen.

Abendprogramm

Am Abend gibt es ein Grillbüffet, hier können im Vorfeld vegetarische und vegane Wünsche geäußert werden. Beim Lagerfeuer können wir den Tag Revue passieren lassen. Es besteht auch die Möglichkeit, eine "sinnorientierte Nachtwanderung" zu machen, Dauer ca. 2 Stunden, Kosten 4 EUR pro Person, müssen wir vorher anmelden!

TIPPS:

  • Es entstehen zusätzlich Kosten für die Getränke am Abend, wobei die Preise sehr moderat sind.
  • Am Samstag haben viele Läden im Museumsdorf Glashütte auf... sehr gefährlich für den Geldbeutel ;-)
  • Die Teilnahme am Abendprogramm bzw. Übernachtung und Frühstück sind auch für "Nichtreiter" möglich.

Ein weiterer Ritt über Pfingsten ist in Planung!

« zurück zur Terminliste